Ihr Browser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Browser, um Bizline korrekt anzuzeigen.

Jetzt aktualisieren

×

Impressum

1. Präsentation der Website.

Gemäß Artikel 6 des Gesetzes Nr. 2004-575 vom 21. Juni 2004 für das Vertrauen in die digitale Wirtschaft wird den Benutzern der Website www.bizline.com die Identität der verschiedenen Teilnehmer im Rahmen ihrer Durchführung und Aktualisierung mitgeteilt:

  • Eigentümer: BizLine SAS mit einem Gesellschaftskapital von 537 715 E - 331816538 Handelsregister Paris - 13, boulevard du Fort de Vaux 75017 Paris - Frankreich - Tel.: 33 (0) 1 42 85 85 00 - Fax: 33 (0) 1 42 85 71 84
  • Herausgeber: BizLine – contact@bizline.com Der Herausgeber ist eine natürliche oder juristische Person.
  • Webmaster: BizLine – contact@bizline.com
  • Host: Aleph Zero Labs (A0 Labs) – 11B rue de l'Harmonie, 59650 Villeneuve d'ascq

2. Allgemeine Nutzungsbedingungen der Website und der angebotenen Dienste.

Mit der Nutzung der Website www.bizline.com erklären Sie sich ausdrücklich einverstanden mit den nachfolgend genannten allgemeinen Nutzungsbedingungen. Diese Nutzungsbedingungen können jederzeit geändert oder ergänzt werden. Die Nutzer von www.bizline.com sind daher aufgefordert, diese Bedingungen regelmäßig einzusehen. Diese Website ist den Nutzern normalerweise jederzeit zugänglich. BizLine kann jedoch eine Unterbrechung wegen technischer Wartungsarbeiten beschließen. In diesem Fall teilen wir den Benutzern Datum und Uhrzeit der Unterbrechung vorher möglichst mit. Die Website www.bizline.com wird von BizLine regelmäßig aktualisiert. Das Impressum kann ebenfalls jederzeit geändert werden: es ist jedoch bindend für den Benutzer, weshalb er es so oft wie möglich konsultieren sollte, um es zur Kenntnis zu nehmen.

3. Beschreibung der erbrachten Dienste.

Die Website www.bizline.com soll über die Aktivitäten des Unternehmens informieren. BizLine bemüht sich, auf www.bizline.com so präzise Informationen wie möglich zu geben. Wir können jedoch nicht für Auslassungen, Ungenauigkeiten und Mängel im Update haftbar gemacht werden, egal ob sie durch uns oder durch die Drittpartner verursacht wurden, die uns diese Informationen geben. Alle Informationen auf www.bizline.com sind ohne Gewähr und können sich ändern. Außerdem erheben die Auskünfte auf www.bizline.com keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie werden vorbehaltlich Änderungen erteilt, die seit ihrer Onlinestellung vorgenommen wurden.

4. Vertragliche Beschränkungen der technischen Daten.

Die Website benutzt die JavaScript-Technologie. Die Website kann nicht haftbar gemacht werden für Materialschäden aufgrund der Benutzung der Website. Außerdem verpflichtet sich der Benutzer der Website, die Website mit neuerer, virusfreier Hardware und mit einem aktualisierten Browser neuester Generation aufzurufen.

5. Geistiges Eigentum und Fälschungen.

BizLine hat die geistigen Eigentumsrechte inne oder hält die Benutzungsrechte an allen auf der Website zugänglichen Elementen, insbesondere an den Texten, Bildern, Grafiken, Logos, Symbolen, Tönen, Programmen. Jegliche teilweise oder vollständige Reproduktion, Darstellung, Änderung, Veröffentlichung, Adaptierung der Elemente der Website ist, unabhängig von Mittel und Verfahren, ohne vorherige schriftliche Genehmigung von BizLine verboten. Jegliche nicht genehmigte Nutzung der Website gilt als Fälschung und wird nach den Bestimmungen der Artikel L.335-2 folgende des Gesetzes zum geistigen Eigentum geahndet.

6. Haftungsbeschränkungen.

Bizline ist nicht für direkte und indirekte Schäden haftbar, die beim Zugriff auf www.bizline.com an der Hardware des Benutzers entstehen und durch die Verwendung einer Hardware, die nicht den Spezifikationen unter Punkt 4 entspricht, oder durch einen Bug oder einer Inkompatibilität verursacht werden. BizLine haftet weiterhin nicht für indirekte Schäden infolge der Nutzung von www.bizline.com (beispielsweise Auftrags- oder Chancenverlust). Den Benutzern stehen interaktive Bereiche zur Verfügung (im Kontaktbereich können Fragen gestellt werden). BizLine behält sich das Recht vor, Inhalte, die in diesem Bereich hinterlegt werden und gegebenenfalls den französischen Gesetzen, insbesondere den Datenschutzbestimmungen, widersprechen, ohne Vorankündigung zu löschen. Gegebenenfalls hält sich BizLine auch die Möglichkeit vor, die zivil- und/oder strafrechtliche Haftung des Benutzers geltend zu machen, insbesondere bei Nachrichten rassistischer, verletzender, beleidigender oder pornografischer Natur, unabhängig vom benutzten Medium (Text, Foto…).

7. Verwaltung der persönlichen Daten.

In Frankreich werden die persönlichen Daten von dem Gesetz Nr. 78-87 vom 6. Januar 1978, dem Gesetz Nr. 2004-801 vom 6. August 2004, dem Artikel L. 226-13 des Strafgesetzbuchs und von der europäischen Richtlinie vom 24. Oktober 1995 geschützt. Bei Benutzung von www.bizline.com kann folgendes erfasst werden: die URL der Links, über die der Benutzer  www.bizline.com aufgerufen hat, der Provider des Benutzers, die Internetprotokoll-Adresse (IP) des Benutzers. In jedem Fall sammelt BizLine persönliche Informationen über den Benutzer nur für den Bedarf bestimmter Dienste, die von www.bizline.com angeboten werden. Der Benutzer liefert diese Informationen wissentlich, vor allem wenn er sie selbst eingibt. Dem Benutzer von www.bizline.com wird mitgeteilt, ob er diese Informationen eingeben muss oder nicht. Gemäß den Bestimmungen der Artikel 38 folgende des Gesetzes 78-17 vom 6. Januar 1978 über den Datenschutz hat jeder Benutzer das Recht, auf die ihn betreffenden Daten zuzugreifen, sie zu berichtigen und zurückzuziehen, indem er einen schriftlichen und unterzeichneten Antrag stellt, eine Kopie des Ausweisdokuments mit Unterschrift des Ausweisinhabers beifügt und die Adresse angibt, an welche die Antwort geschickt werden soll. Keinerlei persönliche Information des Benutzers von www.bizline.com wird ohne sein Wissen veröffentlicht, ausgetauscht, übertragen, übergeben oder auf welchem Datenträger auch immer an Dritte verkauft. Nur ein möglicher Aufkauf von BizLine und seiner Rechte ließe die Übertragung der besagten Informationen an den eventuellen Käufer zu, der dem Benutzer von www.bizline.com gegenüber wiederum an dieselbe Verpflichtung der Datenaufbewahrung und -veränderung gebunden wäre. Diese Website wurde bei der CNIL (Commission Nationale Informatique et Liberté - frz. Datenschutzkommission) deklariert. In Anwendung des Artikels 34 des Gesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 über den Datenschutz haben Sie das Recht, auf die Sie betreffenden Daten zuzugreifen, sie zu ändern, zu berichtigen und zu löschen. Um es auszuüben, kontaktieren Sie bitte BIZLINE brieflich (13,boulevard du Fort de Vaux - 75017 Paris) oder per E-Mail: contact@bizline.com BizLine-Kontakt Die Datenbanken sind durch die Bestimmungen des Gesetzes vom 1. Juli 1998 geschützt, das die Richtlinie 96/9 vom 11. März 1996 über den rechtlichen Schutz von Datenbanken in nationales Recht überträgt.

8. Hyperlinks und Cookies.

Die Website www.bizline.com enthält mit der Einwilligung von BizLine angelegte Hyperlinks zu anderen Websites. BizLine kann den Inhalt der so besuchten Websites jedoch nicht überprüfen und übernimmt deshalb keine Verantwortung. Beim Navigieren auf www.bizline.com werden wahrscheinlich Cookies auf dem Computer des Benutzers installiert. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die nicht die Identifikation des Benutzers ermöglicht, aber Informationen über die Navigation eines Computers auf einer Website speichert. Die so gewonnenen Daten sollen eine spätere Navigation auf der Website erleichtern und den Besuch auf der Website regeln. Wenn die Installation eines Cookies verweigert wird, sind bestimmte Dienste eventuell nicht zugänglich. Der Benutzer kann seinen Computer jedoch folgendermaßen konfigurieren, um die Installation von Cookies zu verweigern: Im Internet Explorer: Extras Tab (Piktogramm in Rädchenform oben rechts) / Internetoptionen. Klicken Sie auf Datenschutz und wählen Sie Alle Cookies blocken. Bestätigen Sie mit Ok. In Firefox: Klicken Sie oben im Browserfenster auf die Menü öffnen Schaltfläche und gehen Sie in den Einstellungen Tab. Klicken Sie auf den Datenschutz Tab. Stellen Sie die Regeln für die Chronik ein: verwenden Sie die benutzerdefinierten Einstellungen für die Chronik. Deaktivieren Sie Cookies akzeptieren. In Safari: Klicken Sie oben rechts im Browser auf das Piktogramm des Menüs (durch ein Rädchen symbolisiert). Wählen Sie Einstellungen. Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen anzeigen. Klicken Sie im Abschnitt „Datenschutz“ auf Inhaltseinstellungen. Im Abschnitt "Cookies" können Sie die Cookies blockieren. In Chrome: Klicken Sie oben rechts im Browser auf das Piktogramm des Menüs (durch drei horizontale Linien symbolisiert). Wählen Sie Einstellungen. Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen anzeigen. Klicken Sie im Abschnitt „Datenschutz“ auf Einstellungen. Im Tab "Datenschutz" können Sie die Cookies blockieren.

9. Anwendbares Recht und Gerichtsstand.

Sämtliche Rechtsstreitigkeiten in Verbindung mit der Nutzung von www.bizline.com unterliegen dem französischen Recht. Die Gerichtsbarkeit liegt ausschließlich bei den zuständigen Gerichten von Paris.

10. Die wichtigsten zutreffenden Gesetze.

Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978, insbesondere geändert durch das Gesetz Nr. 2004-801 vom 6. August 2004 über den Datenschutz. Gesetz Nr. 2004-575 vom 21. Juni 2004 für das Vertrauen in die digitale Wirtschaft.

11. Glossar.

Benutzer: Internetnutzer, der die oben genannte Website aufruft und sie benutzt. Persönliche Informationen: „Informationen, die in welcher Form auch immer, direkt oder indirekt, die Identifizierung einer natürlichen Person, auf die sie sich beziehen, gestatten“ (Artikel 4 des Gesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978).  

offre_visuel